Winter Guide

10% Nachlass bei Buchung bis zum 01.09.2020

Wir bieten dir die einzige 2-stufige Guide Spezialisierung dieser Art für Erlebnispädagogen, Fachübungsleiter, Trekking Guides und Wilderness Guides. Ob im deutschen Mittelgebirge oder in Lappland….mit Gruppen im Winter unterwegs zu sein bedeutet mehr als nur kalt zu zelten. Du bist für coole Tage in der schönsten Jahreszeit ausgebildet und kennst dich bestens aus. Deine Leidenschaft sind Wintertouren (Zelt/Hütte) mit Schneeschuhen/Back Country Ski und Pulka. Du hast ein gutes Auge für Menschen und deren Bedürfnisse und bist bereit, mit rauer Natur auf Tuchfühlung zu gehen.

Du hast das Zeug für Naturschutz auf Tour, Erste Hilfe, Safety-/Riskmanagement und kennst dich in allgemeinen, ökologischen und Wetter Basics unter winterlichen Bedingungen aus.

Bewertungen

Die Module

Die Vollausbildung besteht aus 4 Modulen und kann für ausgebildete Teilnehmer ggf. um ein Modul gekürzt werden („Lawinenkunde“, „Winter Basic Training“ oder „Schneeschuhtouren leiten“). Die ersten 3 Module bilden die Ausbildung Schneeschuh Guide ab.

Winter Basic Training Baden-Baden* 06.01.-10.01.21* Camp 259,-€ inkl. MwSt
Schneeschuh Touren leiten Baden-Baden* 05.02.-07.02.21 Camp/Hütte 259,-€ inkl. MwSt
Lawinenkunde Alpen (BGL oder Nähe Salzburg)* Anfang März 2021 Hütte 299,-€ inkl. MwSt
Northern Laponia Ausbildungstour Schwedisch Lappland (Saltoluottka) 12.03.-20.03.21 STF Station /Tour 1115,-€ inkl. MwSt

*je nach Wetter und Schneelage können Module verlegt werden. Preise inkl. MwSt.

Dein Profil als Winter Guide

Du bist der Spezialist für sichere Wintertouren und Wintercamps unter NICHT-alpinen Bedingungen.

  • Ausgebildeter Winterspezialist für Anbieter oder den eigenen Business
  • Touren mit Back Country Ski oder Schneeschuhen
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Wintertouren und Wintercamps
  • Touren mit Pulka in Mittelgebirgen und Fjällregionen

Naturschutz auf Tour

Winteroutdoor verlangt mehr Wissen und Können vom Guide. Naturschutz auf Tour im Winter ist uns besonders wichtig- und jeder kann dabei mitmachen! Wir lassen den Tieren ihre Ruhe und im Schnee bleiben nur Spuren zurück.

Die Winter Guide Ausbildung

Deine Winterspezialisierung baut in 4 Modulen auf einer Trekking Guide Ausbildung(GAE) oder einer vergleichbaren Ausbildung auf (siehe Liste). Die Module vermitteln dir unter Winteroutdoorbedingungen und nach ausgesuchten Inhalten (u.a. von DAV, Bergrettung und den schwedischen/deutschen Gebirgstruppen) die besondere Arbeit mit Gruppen unter winterlichen Bedingungen. Als Instructors werden nur Winter Guides, z.T. ausbildungserfahrene Gebirgssoldaten oder aktive Bergretter/Bergführer eingesetzt. Wintertraining verlangt bestes Ausbilderkönnen und Erfahrung. Den Themen Naturschutz im Winter, Safety-/Riskmanagement und Ernährung kommt eine besondere Bedeutung zu.

  • Fundierte Theorie, reichlich Praxis in kleinen Gruppen (6-12)
  • Nur professionelle ausgebildete Winter Instructors
  • Literatur und Kursworkbook
  • Übung und Erfahrungen nur unter realen Winterbedingungen

Guiding im Winter ist speziell

Wintertouren sicher zu leiten, ist ein ganz besonderer Job und heißt für dich fast immer auch, unterwegs zuerst auf dich und dein Können gestellt zu sein. Als Guide brauchst du eine besondere Nase für Menschen, Leistungsfähigkeit und Planung. Wir zeigen dir, wie es geht. Du zeigst es deinen Gästen.

Kernthemen sind u.a.:

Fauna/Flora im Winter

Naturschutz auf Tour im Winter

Feuer und Kocher im Winter

Kochen mit Gruppen

Orientierung im Winter

Biwakbau im Winter

Campbetrieb mit Gruppen

Safety-/Riskmanagement Winter

Wetter Basics Winter

Wintertouren planen und leiten

Trekking im Winter

Material im Winter

Einweisung und Infoauswertung

Vortrag, Auftritt und Präsentation

First Aid Winter

Emergency Training Winter

Umgang mit Stress

Komfortzonenmodell

Besondere Themen sind u.a.

Lawinenkunde (nicht bei Seiteneinstieg!)

Survival/Bush Craft Basics Winter

Leadership Winter

Lappland im Winter

Vorraussetzungen

Diese Ausbildung ist für Normalsportliche mit Vorerfahrung sehr gut machbar. Gute Kältefestigkeit und körperliche Belastbarkeit wird aber vorausgesetzt. Für Vortraining beraten wir gerne!

  • Du bist ausgebildeter Guide, Pädagoge, Bergwanderführer o.ä. (siehe Liste)
  • Interesse an Outdoorleben, Natur und Gruppen
  • Teamorientierung, Sportsgeist, Winterfestigkeit und Neugier
  • m/w/d, mind. 21 Jahre (in Ausnahmefällen auch ab 18)
  • Psych./Phys. fit 4-6 tägige Wintertouren mit Zelt, dem eigenen Gepäck und Verpflegung
  • Keine Vorstrafen/ laufende Verfahren wegen BTM, Betrugs- / Sexual-/ Körperverletzungsdelikten
  • Aktuelles Führungszeugnis und Nachweis Erste Hilfe Kurs (8 Stunden) nicht älter als 1 Jahr

Unsere Leistungen – dein Vorteil

Wir bieten dir ein umfassendes Paket und viele Vergünstigungen:

  • NUR wintererfahrene Instructors und Guides (Bergführer, WinterGuides, Gebirgsjägerausbilder)
  • Spaß, 100% Outdoortraining, Übung und Praxis
  • 3-4 Hüttenübernachtungen (STF Station Saltoluokta, Lappland)
  • Begrüßungs und Abschlussdinner in Saltoluokta
  • Ausleihe von Pulka und Zuggestänge in Saltoluokta
  • Übungs-GPS und Kompass werden gestellt
  • Übungsschneeschuhe und weiteres Winterausbildungsmaterial werden gestellt (Schneesägen, Gruppenkocher, Schaufeln, Lawinenpieps, Sonden, Trekkingstöcke)
  • Hochwertige Ausbildungsmodule, Unterlagen/E-Training
  • Lehrgangsbetreuung, Zugang zu günstigen Händlern
  • Lehrgangs T-Shirt, Lehrgangs Cap
  • 2 x GAE Guide Abzeichen in hochwertigem Stick
  • 1 Jahr gültiger, persönlicher Gutschein über € 25,- zur einmaligen Anrechnung für eine GAE Weiterbildung/ Workshop.
  • Ermäßigung für alle Weiterbildungen/Workshops für dich und deine(n) LebenspartnerIn
  • Aussagefähiges Zertifikat (Deutsch/Englisch)
  • Detaillierte Themen-/Stundenaufstellung (Deutsch /Englisch)
  • Empfehlungsschreiben zur Vorlage bei Behörden oder Anbietern (Deutsch/Englisch)
  • Du wirst Teil der GAE Community, bekommst Kontakte und ein Netzwerk.

Eigene Leistungen:

  • Eigene Ausrüstung (wir beraten gerne)
  • Anreise zu Modulen in eigener Regie (wir beraten gerne)
  • Verpflegung für Lapplandtour teilweise Selbstverpflegung (wir beraten gerne)
  • Ausleihe von Backcountry Skiausstattung in Saltoluokta
  • Alkoholische Getränke, sonstiger Konsum in Unterkünften
  • Anfallende Transporte wie Taxi, Scooter oder bei Seeüberquerung etc.

Zertifikat & Abschluss

Der Lehrgang gilt als abgeschlossen bei max. 1,5 Fehltagen, Bearbeitung aller Übungsbögen,
Teilnahme an den Modulen.

Das 2 Jahre gültige Abschlusszertifikat „Winter Guide (GAE)“ wird dir nach der Ausbildung und einer Abschlussarbeit zugewiesen. Unser Angebot: Erhalte es kostenfrei gültig durch Vorlage einer 2 tägigen Weiterbildung (GAE, Schule, Dienst, Praktikum etc.) mit Winterbezug.

In der Vollausbildung zum Winter Guide (4 Module) durchläufst du automatisch auch die erste Stufe mit dem entsprechenden Teilzertifikat „ Schneeschuh Guide“ (3 Module).

In der verkürzten Ausbildung (3 Module) kann bei erfüllten Bedingungen eines der Module „Lawinen bzw. Schneeschuhtouren leiten“ erlassen werden. Für Trekking-/Wilderness Guides mit ausreichender Winterausbildung entfällt ggf. das Modul Winter Basic Training.

Den Abschluss bildet die Fjällwintertour in Schwedisch-Lappland. 3 Tage gemütliche Hüttenausbildung und 4 Tage Tour im spektakulären Nordwinter sind zugleich der Höhepunkt der Ausbildung zum Winter Guide.

Noch Fragen?

Kein Problem, schreib uns einfach eine E-Mail oder ruf uns kurz an.

Wir freuen uns von dir zu hören.

FAQ’s & Details

Zeit & Geld sparen!

Der Bildungsgutschein spart DIR richtig Geld!

Hier findest du alle wichtigen Infos:

Arbeitsagentur                        BBQ.de

Outdoorinteressierte ohne Guideambitio-nen können an allen Modulen teilnehmen.

Impressionen

Anmelden können sich:

Erfahrene Privatiers mit Weiterbildungen oder Nachweisen

Ausbilder von Bergsport- / Wanderverbänden
Waldpädagogen
Naturpädagogen
Erlebnis-/Wildnispädagogen
Nature Guides
Wanderführer/Naturführer
Trainer/Ausbilder/Prüfer mit Wander-/Trekkingbezug
Je nach Tätigkeit Zeitsoldaten, Polizisten und THW/Feuerwehrangehörige
Ausgebildete Zugführer / erfahrene StellvZgFhr/GrpFhr d. Infanterie

Deine Ausbildung fehlt? Dann ruf uns an!

Infos zu den Modulen

Alle Module sind Outdoorcamps oder Touren in Mittelgebirgen, bzw. in Lappland. Wir nutzen Forstplätze, Hütten und eine Fjällstation. Wir kochen anteilig zusammen, bzw. in eigener Regie auf Kochern oder Öfen. Alle Module werden durch Arbeitsbögen vor- und nachbereitet.

Ausrüstung

Du braucht nur eine gute 3-Seasons-Ausrüstung mit Winterergänzung. Wenn noch was fehlt, beraten wir gerne.

Grün wird gestellt.

Zelt (stabil)
Schlafsack (ca. -15°C)
ggf. Biwaksack
Hüttenschuhe
Rucksack
Stiefel (warm)
Jacke/Hose
Kälte/Nässeschutz
Mütze/Wintermütze
Fingerhandschuhe
Fäustlinge
Wäsche
Socken
Isomatte
Pulli/ Weste
Besteck
Gamaschen
Töpfchen
Stirnleuchte
Kompass
GPS

Schreibzeug
Waschzeug
Essschüssel
Trinkflasche
Thermoskanne (Edelstahl)
Taschenmesser
Handy
Sonnen- und Skibrille

Gesundheit / Sonstiges

Die örtlich gültigen Corona-Regeln setzen wir um, und die sonstigen Herausforderungen lösen wir kreativ.

Wir empfehlen aus langjähriger Erfahrung:

  • Impfungen gegen Tollwut, FSME, Wundstarrkrampf
  • Abschluss einer privaten Unfallversicherung

Weiterbildung in der GAE

Alle Themen sind für jedermann zugänglich. Vergünstigt können GAE Lehrgangsteilnehmer und deren Lebens-gefährten innerhalb von 1 Jahr ab Lehrgangsbeginn an allen Weiterbildungen und Workshops teilnehmen.

GAE Weiterbildungen         GAE Workshops

Methodik & Didaktik

Spannendes für alle Ausbildungen findest du unter Allgemeine Infos zum Ausbildungskonzept

Die PDF´S ergänzen es anschaulich!

4 Stufen Guide Ausbildung PDF

Ausbildungsmethoden Übersicht PDF

Anmeldung & Bezahlung

  • Nach der Anmeldung erhälst du die Anmeldebestätigung.
  • Mit der Anzahlung sicherst du dir deinen Lehrgangsplatz.

Du kannst:

  • Modulweise zahlen
  • Gesamtpreis zahlen
  • In Raten zahlen

Preis ohne Nachlass

1932,-inkl. MwSt.
  • zzgl. Essens- / Campkosten
Anmelden