Bergwandern Basics

Touren sicher planen, vorbereiten und erleben

Ein spannendes Basic Wochenende für berg- und fjällinteressierte Einsteiger. Unterwegs auf schmalen Wegen, dem Wetter ausgesetzt und je nach Telefonverbindung im Notfall erst mal auf sich auf sich gestellt….das ist nicht nur in den Alpen so. Auch die höheren oder einsameren Gegenden der Mittelgebirge, des nordischen Fjälls und der schottischen Highlands stellen gemeinsame Ansprüche an den Wanderer., die du in einem spannenden Workshop bei Baden-Baden kennen lernst. Du lernst alles was du brauchst, um für deinen Privatgebrauch sicher zu planen und unnötige Risiken zu vermeiden.

Themen und Inhalte

Du lernst alle relevanten Aspekte für deine 3-Seasons- Bergtour kennen und übst sie auch intensiv praktisch.
Themen sind u.a:
Gefahren der Berge – Wetter Basics – Routenplanung – Weg/Zeit-Berechnung – Rucksack, Stiefel, Stöcke – Orientierung Basics – Gehen im Gelände – Notfallverhalten – Ernährung – Naturschutz auf Tour

Ablauf

Wir treffen uns Freitagnachmittag und bauen im Steinbruch unser Camp auf. Abends erfolgen noch Theorie und Kennenlernen am Lagerfeuer, sowie erste Nachtthemen wie z.B. sichere Bewegung im Gelände. Morgens nach einer weiteren Theorieeinheit geht es dann an ausgesuchte Stellen in der Umgebung wo wir auch ohne große Höhen alle wichtigen Themen behandeln können. Abend kochen wir gut auf und gehen dann in die Nachtorientierung und eine kleine Erste Hilfe Übung abseits des Weges.

Am Sonntag behandeln wir die letzten Themen oder vertiefen Themen vom Vortag weiter. gegen Mittag, nach dem Vesper bauen wir ab und verlassen das Camp mit einer letzten Orientierungsübung.

Hinweis

Wir empfehlen aus Sorgfaltsgründen und erfahrene Gebirgswanderer denen, die mehr lernen wollen als die Basics, unsere Weiterbildung „Bergwandern kompakt“. Der Unterschied ist die Intensität. Die Themen sind nahezu analog, insgesamt aber ist es doch deutlich weniger sportlich bezüglich Laufen und Höhen.

Für Interessenten, die sich als Guide oder als Firmeninhaber weiterbilden wollen, empfehlen wir Ausbildung durch Bergführer vor Ort. Für alle Interessenten gilt immer: Nur Übung macht den Meister und sicher im Gebirge. Regelmäßig Joggen, Gepäckläufe und Radfahren, Skigymnastik sind bestens geeignet, um sich auf erholsame Bergtage schon früh (ca. 6 Wochen ) vorzubereiten. Bei Fragen beraten wir sehr gerne!

Für den Workshop sind feste und gut besohlte Trekking-/Bergstiefel verbindliche Voraussetzung

 

Corona Hygiene Konzept

Highland- und Fjälltouren

Auch wer in Skandinavien und Schottland auf Touren geht, ist unterwegs meist auf sich gestellt. Dieser Workshop vermittelt die überall gültigen Basics für Einsteiger., z.B. für die sichere Urlaubsplanung.

Infos zum Workshop

Bitte lies vor Buchung auch die allgemeinen Infos. Bei Fragen melde dich gerne.

  • Ort: Baden-Baden
  • Form: Camp/Tagestour
  • Datum: 20.11.-22.11.2020
  • Extratermine auf Anfrage: Ja
    Termine für Gruppen/Paare:Ja
  • Kosten: 229,- inkl. MwSt
  • Nachlass: Siehe PDF
  • Verpflegung: Je nach Coronastatus Einzel- oder Gruppenverpflegung, Kocher können geliehen werden
  • Voraussetzungen: Teamorientierung, mind. 18 Jahre alt, fit für 3 Tage Camp/Tagestour mit körperlicher Betätigung
  • Leistungen: Vor-Literatur und Ausbildungsbögen, Durchführung Instructors, Material, Heißgetränke , Mineralwasser
  • Eigene Leistung: An-/Abreise, Verpflegung und Camp ca 15,-€/ Tag/TN
  • Ausrüstung: Campausrüstung 3 Seasons, feste Kleidung die dreckig werden darf
  • Packliste: Siehe PDF
Anmelden