Umweltbildung

Bildung draußen ist purer Spaß und aktives Outdoorleben.
Natur ist unbezahlbar und sie „heilt“ viele moderne Zivilisationsbelastungen. Wofür AOK und andere heute viel teures Geld bezahlen, geht oft auch anders: rausgehen und mitmachen. Spaß haben und sich z.B. im Camp bei einer sinnvollen Arbeit so richtig austoben oder eine gezielte Bildungsaktion mit einer Gruppe oder dem Team durchführen.

Was bieten wir an?

  1. Outdoor Volunteer Camps©
    Diese Camps sind non- commercial Outdoorcamps mit Naturinteressierten, die ein Wochenende mit anderen im Wald mitarbeiten und dabei gleichzeitig ein entspanntes Outdoorwochenende erleben wollen.
    Diese finden 2-3 x im Jahr im Raum Odenwald/Nordschwarzwald statt. Für Guides in Ausbildung können sie auf das Praktikum angerechnet werden.
    Weiterlesen
  2. Kids Camps
    Für Kindergruppen stellen wir auf Anfrage erschwingliche Themenwochenenden auf…z.B. für Schulklassen, Waldkindergärten oder Jugendgruppen.
  3. Schulungen für Leiter, Teams und Gruppen
    Ebenfalls auf Anfrage bieten wir Schulungswochenenden und Workshops für Lehrer, Pädagogen, Trainer und Gruppenleiter, Mitarbeiter von Ämtern an.

„Nature for free“

Ehrenamtliche Jahresaktion für Schulen, Jugendgruppen oder Kindergarten

1-2 x im Jahr (Frühjahr/Herbst) können sich Gruppen oder Einrichtungen bewerben, um einen der begehrten Gutscheine zu gewinnen! Die Aktion wird ca. 6 Monate vorher hier und z.B. auf Facebook ausgeschrieben.
Ihr schreibt uns an, stellt euch kurz vor und lasst uns ungefähr wissen, was ihr machen wollt.
Wir losen aus und kommen dann für 1 oder 2 Tage zu euch und führen mit euch eine spannende Aktion durch.

Voraussetzung:

  • Ihr habt einen Platz, wo wir aktiv werden und auch am Feuer sitzen können
  • 1-2 Lehrer oder Leiter machen aktiv vor Ort und in der gemeinsamen Planung mit
  • Bei Kindern und Jugendlichen liegen bei Planungsbeginn die Erlaubnisse vor
  • Mindestalter der TN ist keines vorgegeben
  • Gruppengröße liegt ca. 5-15 TN
  • Eine wie auch immer geartete Grundidee sollte bereits vorhanden sein…wir planen dies dann mit euch aus
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Kosten für Anfahrt, Essen und Trinken für uns wird von euch übernommen
  • Wir erhalten eine Spendenbescheinigung und ein Schreiben für unsere Seite
  • Sofern wegen höherer Gewalt (Krankheit, Wetter etc. eine Aktion ausfallen muss, stehen wir nicht in Schadenersatzpflicht und ein Ersatztermin ist nicht zwingend.